- Verkehrsrecht: Richtiges Verhalten beim Verkehrsunfall

Wie verhalte ich mich im Ernstfall richtig ???

  1. Bewahren Sie einen „kühlen Kopf“ und sichern Sie zunächst die Unfallstelle ab!
  2. Verständigen Sie bei ernsten Verletzungen den Notarzt und die Polizei !!!
  3. Bleiben Sie immer an Ort und Stelle, bis die Polizei den Unfall aufgenommen hat bzw. Sie mit dem Unfallgegner alle nötigen Informationen ausgetauscht haben.

ACHTUNG: Sollten Sie sich vorher vom Unfallort entfernt haben, droht Ihnen eine strenge Bestrafung wegen Verkehrsunfallflucht sowie damit verbunden der Führerscheinverlust !!! Außerdem gefährden Sie Ihren Versicherungsschutz und es kommen auf Sie weitere, nicht unerhebliche Kosten zu !!!

  1. Informieren Sie bei schweren Sachschäden und immer bei Personenschäden die Polizei; dies gilt auch bei einer Unfallflucht Ihres
    Gegners !!!
  2. Notieren Sie sich alle Daten der beteiligten Fahrzeuge, insbesondere
    - amtliches Kennzeichen,
    - Fahrzeugtyp,
    - Name und Anschrift des Fahrers und des Halters, wenn möglich: gegnerische Haftpflichtversicherung mit Anschrift und Police-Nr. (dies ergibt sich z.B. aus der grünen Karte oder den Versicherungsausweisen, die einzelne Gesellschaften zur Verfügung stellen),
  3. Sichern Sie sich Ihre Beweise,
    ermitteln Sie Zeugen, notieren Sie Name, Anschrift, Telefonnummer, führen Sie immer einen Fotoapparat im Auto mit (z.B. Einwegkamera) und fotografieren Sie den Unfallort aus mehreren Blickwinkeln, die Einstellung der beteiligten Fahrzeuge, die Schadenbilder an den beteiligten Fahrzeugen, die vorhandenen Spuren, z.B. Bremsspuren, Scherben u.a.,
  4. Machen Sie keine Angaben gegenüber der Polizei und Ihrem Unfallgegner zum Unfallhergang !!! Geben Sie kein Schuldanerkenntnis ab !!!

Dies gilt auch, wenn Sie sich im ersten Moment nach dem Unfall für alleine schuldig fühlen !!!

Denn die ersten Aussagen stehen unter dem Eindruck des Unfallherganges und sind daher oft unbedacht !

Vor allen weiteren Maßnahmen konsultieren Sie sofort Ihren Rechtsanwalt !!!

DENN ES GILT:
NACH JEDEM UNFALL IMMER ZUERST ZUM RECHTSANWALT !!!